Führung:

Hofgarten, Dichtergarten,

Englischer Garten/ südl. Teil und nördl. Teil

 

Nächster Termin:

nach Vereinbarung

Kontakt:                                   

Heidrun Langer 

Tel: 089/695825

Mail: heila22@t-online.de



Dichtergarten und Finanzgarten

Baum im Dichtergarten oberhalb der Heinrich-Heine-Gedenkstätte
Baum im Dichtergarten oberhalb der Heinrich-Heine-Gedenkstätte

Unsere Münchner Gärten

sind zu jeder Jahreszeit wunderschön.

Gestern hatten wir – meine Gäste,

lauter nette und charmante Damen aus einem Tennisverein außerhalb von München und ich, besonderes Glück - es war ein bezaubernder Herbsttag.

 

Auch diesmal statten wir bei meiner Führung dem Dichtergarten (oder Finanzgarten) einen Besuch ab.

Er liegt zwischen Hofgarten und Prinz-Carl-Palais und hatte seinen ursprünglichen Zweck als Wall aus dem dreißigjährigen Krieg. 1644 wurde er den Mönchen als Nutzgarten überlassen. Heute stehen einige Statuen dort, die eines russischen Dichters und Philosophen, die Heinrich-Heine-Gedenkstätte, sowie Konfuzius als Geschenk einer Partnerstadt und Chopin. Es sollen noch weitere Skulpturen dazu kommen.

Natürlich kamen bei der Führung auch der Hofgarten und der Englische Garten nicht zu kurz und meine Gäste konnten mit wahrscheinlich vielen neuen und interessanten Informationen den Tag beenden.


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Sylvia S. (Dienstag, 11 November 2014 18:24)

    Alle waren sehr begeistert von Deinem Vortrag und Deiner Flexibilität für unsere Vorschläge und Fragen, so dass auch ein Abstecher zu dem "berühmten Surfparadies" möglich war. Vielen, vielen Dank nochmal und liebe Grüße Sylvia